Buch: Reflexionen

Reflexionen - bringen Bewusstsein in Ihr tägliches Leben von Désirée Steinmann

Mehr Info hier ...

Share |
RSS-Feed abonnieren
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Steinmann International

Allgemeine Bestimmungen

Geltungsbereich

  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen uns und unseren Kunden und gelten für alle unsere Dienstleistungen und Produkte.
  • Sie sind integrierter Bestandteil aller Offerten, Auftragsbestätigungen und Terminreservationen.
  • Es gelten die Allgemeinen Bestimmungen soweit nicht die nachfolgenden Speziellen Bestimmungen für bestimmte Dienstleistungen abweichende Regelungen enthalten.

Auftragserteilung

  • Ein Auftrag gilt als erteilt, wenn
    • eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine schriftliche Terminreservation vorliegt,
    • eine mündliche Terminreservation vorliegt, sofern aus den Umständen klar zu erkennen ist, dass der Kunde gewillt war, die betreffende Dienstleistung zum vorgesehenen Zeitpunkt zu beziehen, oder wenn für ihn erkennbar war, dass wir die entsprechenden Termine und Ressourcen reserviert haben,
    • eine schriftliche Offerte vorliegt und wir im offenkundigen Einverständnis des Kunden mit der Arbeit begonnen haben.

Zahlungen und Zahlungskonditionen

  • Bei Aufträgen über einen längeren Zeitraum behalten wir uns vor, bei Auftragserteilung eine Akontozahlung von max. 50% des budgetierten Gesamthonorars oder das vollständige Honorar bei Aufträgen mit Pauschalhonoraren in Rechnung zu stellen.
  • Bei Buchung von Coaching Terminen, Coaching Paketen oder bei Bestellung von Produkten und Serviceleistungen werden Zahlungen mit der Buchung resp. Bestellung fällig und in Rechnung gestellt.
  • Im Übrigen erfolgt die Abrechnungen unserer Leistungen und Auslagen in der Regel monatlich, spätestens jedoch zum Abschluss des Auftrags. Unsere Kunden verpflichten sich, unsere Rechnungen innerhalb der vereinbarten Zahlungsfrist zu zahlen. Für unsere Rechnungen gilt - sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist - eine Zahlungsfrist von 10 Tagen ab Datum der Rechnung.
  • Bei allen mehrwertsteuerpflichtigen Leistungen verrechnen wir zusätzlich den entsprechenden Mehrwertsteuerbetrag zum aktuell geltenden Mehrwertssteuersatz am Tage der Rechnungsstellung.
  • Verpasste Termine oder Telefongespräche werden grundsätzlich voll berechnet.

Vertraulichkeit / Datenschutz / Copyright

  • Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben keinerlei persönliche Informationen an Dritte weiter.
  • Wir werden Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen von Steinmann International informieren, ausser Sie teilen uns mit, dass Sie daran kein Interesse haben.
  • Alle Kursmaterialien sind urheberrechtlich geschützt (copyright) und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung von Steinmann International kopiert oder an Dritte verteilt oder weitergeleitet werden.

Haftungsbeschränkung

  • Unsere Vertragspartner erklären sich damit einverstanden resp. anerkennen, dass
    • Coaching keine Therapie ist und eine solche allenfalls nicht ersetzen kann;
    • der Coach bei Bedarf mögliche Spezialisten oder Therapeuten vorschlägt;
    • der Erfolg des Coaching-Prozesses von den eigenen Taten und Entscheidungen abhängt und nicht in der Verantwortung des Coaches liegt;
    • sie selber die volle Verantwortung für alle  Taten und Resultate tragen, die möglicherweise direkt oder indirekt durch den Coaching-Prozess entstehen;
    • Coaching-Resultate nicht garantiert werden können;
    • sie die volle Verantwortung für all ihre Gefühle, Gedanken, Entscheidungen und Taten tragen.
  • Unsere Vertragsprodukte stellen Dienstleistungen für den Kunden dar. Das Vertragsverhältnis ist kein Werkvertrag. Es besteht daher keine Haftung dafür, dass ein vom Kunden erwarteter oder sonstiger Erfolg durch unsere Dienstleistung nicht oder nicht vollständig eintritt.
  • Eine Haftung für allfällige Körper-, Sach- oder Vermögensschäden, die dem Kunden oder sonstigen Personen als Folge unserer Dienstleistungen entstehen sollten, ist ausgeschlossen, soweit die Haftung aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen ausgeschlossen werden kann.

Anpassungen

  • Wir behalten uns das Recht vor, Produkte, Serviceleistungen und Preise, welche auf der Webseite angeboten werden, ohne weitere Vorankündigungen zu ändern oder zu streichen.
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages rechtsungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen des Vertrages aufrecht und die ungültige Bestimmung ist durch eine solche zu ersetzen, die ihrem beabsichtigten Zweck am nächsten kommt.

Spezielle Bestimmungen

Coaching

  • Der Kunde ruft bei Telefon-Coaching den Coach zu dem vereinbarten Termin an und ist für alle anfallenden Telefonkosten verantwortlich.
  • Umbuchungen oder Absagen von Terminen oder Telefonaten werden nicht berechnet wenn sie bis spätestens einen Tag vorher getätigt werden.

Workshop / Retreat

  • Anmeldung

Die Anmeldung für unsere Workshops und Retreats erfolgt schriftlich, via Fax oder via Internet. Sie erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung via Post, Fax oder E-Mail. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie ebenfalls diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  • Bezahlung

Mit Ihrer Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung. Die Anmeldung ist erst verbindlich und Ihr Platz ist erst reserviert, wenn wir den vollen Betrag erhalten haben. Teilnahme-Plätze werden nach Reihenfolge der Zahlungseingänge (voller Betrag) vergeben. Der Frühbucherpreis endet um Mitternacht des angegebenen Datums.

  • Stornierungen

Rückzahlungen werden wir folgt gewährt:

-      61 Kalendertage und mehr                       100%

-      31-60 Kalendertage                                 50%

-      30 Kalendertage und weniger                  0%

Stornierungen müssen Steinmann International schriftlich mitgeteilt werden und unterschrieben sein. Wenn wir rechtzeitig eine Ersatzperson finden (z.B. bei einer Warteliste), werden wir keine Gebühren von Ihnen verlangen.

  • Haftungsausschluss

Wenn der Workshop oder der Retreat auf Grund von Krankheit der Trainer, oder Gründen, die nicht von Steinmann International kontrolliert werden können abgesagt werden muss, können wir nicht dafür verantwortlich gemacht werden, den Workshop dennoch durchzuführen. Der gesamte, bezahlte Betrag wird dann innerhalb einer Woche nach Absage ohne Zinsen zurückgezahlt, oder Sie können Ihre Anmeldung auf den nächsten Termin verschieben. Workshops können verschoben oder abgesagt werden, wenn nicht genügend Anmeldungen eingegangen sind.

  • Versicherung

Versicherung ist in jedem Fall Sache der Teilnehmer.

Gerichtsstand

  • Auf jedes Vertragsverhältnis mit uns ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar.
  • Gerichtsstand für entstehende Rechtsstreitigkeiten ist der Ort unseres Firmensitzes. Wir behalten uns vor, unsere Ansprüche nach eigener Wahl am Geschäfts- bzw.
    Wohnsitz des Kunden geltend zu machen. Zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten.