Buch: Reflexionen

Reflexionen - bringen Bewusstsein in Ihr tägliches Leben von Désirée Steinmann

Mehr Info hier ...

Share |
RSS-Feed abonnieren
Blog > Blog - Einzelmitteilung

Reflexionen der Woche

Funktionieren oder leben Sie?

2011-04-28 21:40

Halten Sie einen Moment inne und lassen Sie die letzten Tage oder Wochen noch einmal vorbei ziehen. Haben Sie gut funktioniert – alles erledigt, gewissenhaft, fleissig, fokussiert und vielleicht auch gestresst? … oder haben Sie gelebt? (und trotzdem viel geleistet!)

Was macht den Unterschied eigentlich aus?
Wie oft haben Sie herzhaft gelacht? Wie viele Momente haben sie bewusst genossen? Wie viele offene und innige Kontakte haben Sie mit anderen Menschen gepflegt? Wie lebendig haben Sie sich selbst erlebt?

Immer mehr meiner Kunden und Kundinnen suchen nach mehr Leichtigkeit im Leben. Ich frage mich oft, ob es Leichtigkeit oder eher Lebendigkeit ist!? Wenn wir mit allen Sinnen etwas erleben, dann sind wir präsent, bewusster und das Leben wird reichhaltiger erlebt. Es bedarf nicht viel dazu! Sie müssen keinen Urlaub nehmen, den Job an den Nagel hängen oder Ihr Leben umkrämpeln. Alles was Sie brauchen, ist der Wille, lebendiger zu werden und einen einfachen Plan zu haben:

 

  1. Was oder wer bringt Sie zum Lachen?
    Planen Sie das oder den mehr in Ihr Leben ein.
  2. Was bereitet Ihnen Vergnügen?
    In dem Moment, in dem Sie sich entscheiden vergnügliches zu erleben, sehen Sie es auch! (Ich vergnüge mich in diesem Moment an dem Vogelgesang vor dem Fenster)
  3. Welchem Menschen wollen Sie mehr Aufmerksamkeit schenken oder zuhören, um eine offenere und innigere Beziehung zu erleben? Wie können Sie sich mehr öffnen?

Glauben Sie mir, schon die kleinsten Schritte können viel verbessern! Nicht nur Ihr eigenes Gefühl von „Lebendigkeit und Freude“  wird gestärkt, sondern auch Ihr Umfeld, Ihr Team oder Ihre Familie.

Also, funktionieren Sie nicht nur, sondern erfüllen Sie Ihren Tag mit Lebenslust!

 

 

Zitate

 

Nicht die historischen Ereignisse sind es, die unser Leben lebenswert machen, sondern die privaten.

Michéle Morgan

 

 

Und glaub nur nicht, dass alle Menschen leben, die sind zwar lebendig, aber sie leben nicht.

Bettina von Arnim

 

 

 

Sinn macht alles, was dazu beiträgt, dass ich mich immer wohler fühle, mehr Freude spüre und mehr und von Herzen lachen kann - ohne dabei anderen zu schaden.

Eugen Roth

Zurück

Einen Kommentar schreiben