Buch: Reflexionen

Reflexionen - bringen Bewusstsein in Ihr tägliches Leben von Désirée Steinmann

Mehr Info hier ...

Share |
RSS-Feed abonnieren
Blog > Blog - Einzelmitteilung

Reflexionen der Woche

Ist es Zeit für einen Reset?

2012-10-11 13:43

Mein Computer hat sich in der letzten Woche zweimal aufgehängt und ich musste einen Reset machen um alles wieder gut neu zu Starten. Dabei haben sich alte, schlechte Dinge gelöscht und alles lief wieder wie gewünscht. Brauchen Sie auch so einen Reset?

Auch bei uns schleichen sich manchmal Verhalten, Gewohnheiten oder Glaubenssätze ein, die uns langsamer machen, weniger motiviert oder einfach überlasten. Es könnte die dauernde Ablenkung durch das Email sein, welches wir alle 5 Minuten checken, oder Social Media wie Facebook  etc., welches unsere konzentrierte Arbeitszeit zerstückelt.

Vielleicht haben Sie auch ein paar Niederlagen oder Rückschläge erlebt oder ein Arbeitsumfeld, das im Moment nicht sehr motivierend ist, und sind deswegen nicht mehr so bei der Sache, oder weniger davon überzeugt, dass Sie das richtige tun und erfolgreich sein werden.

Manchmal liegt ein Leistungsabfall auch einfach nur daran, dass wir nicht genug schlafen oder weniger ausgewogen essen. Bei all diesen Möglichkeiten, die dann auch oft zu Gewohnheiten werden oder einfach nicht bewusst wahrgenommen werden, nützt ein Reset!

Wie gehe ich da vor? Zuerst muss ich feststellen, dass etwas nicht mehr so läuft, wie ich es möchte. Es funktioniert auch nur, wenn ich es will und nicht wenn ich es sollte oder müsste! Weiß ich also, was nicht mehr zur Zufriedenheit läuft und wie ich dies stattdessen gerne hätte, dann muss ich das Muster unterbrechen. Beim Email zum Beispiel einen Küchenwecker stellen, wann ich wieder die Emails checke und nicht vorher! Zu welchen Zeiten und wie lange ich mir Zeit gebe für Social Media und nicht mehr nach dem Impuls-Reaktions-Prinzip.

Bei Glaubenssätzen ist das ähnlich. Ich muss mir klar werden, dass es nur Gedanken sind, die mich beeinflussen und dass ich meine Gedanken steuern kann. Es ist vielleicht nicht so einfach wie die Küchenuhr bei den Emails, aber es ist machbar, sich umzuprogrammieren. Es ist alles eine Sache der Klarheit und der Entscheidung. (Sprechen Sie mich an, wenn es nicht klappt!)

Es muss eine klare Entscheidung getroffen werden, wie man mit dem Verhalten oder den Glaubenssätzen umgehen möchte und klare Regeln dazu festsetzen. Nun sind Sie bereit, in den letzten Monaten dieses Jahres noch mal so richtig durchzustarten und einem erfolgreichen Jahresende und auch einem erfolgreichen Start ins neue Jahr entgegenzusehen!

 

 

Zitate

 

 

Der Weg zum Erfolg wäre kürzer, wenn es unterwegs nicht so viele reizvolle Aufenthalte gäbe.

 

Sacha Guitry

 

 

Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern daran, ob ich jedes Jahr besser werde.

Tiger Woods

 

Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit, immer wieder neu zu beginnen.

Charles Péguy

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben