Buch: Reflexionen

Reflexionen - bringen Bewusstsein in Ihr tägliches Leben von Désirée Steinmann

Mehr Info hier ...

Share |
RSS-Feed abonnieren
Blog > Blog - Einzelmitteilung

Reflexionen der Woche

Machen Sie auch ab und zu eine Pause?

2012-06-30 20:58

Ich kenne einen Geschäftsführer, der jeden Tag nach dem Mittagessen eine halbe Stunde schläft.  Eine Freundin von mir (sie hat 4 Kinder) hat täglich eine „stille Stunde“ über die Mittagszeit, in der sich jeder selbst und vor allem ruhig beschäftigt. Ich gönne mir an Tagen, an denen ich viel am Computer arbeite öfter mal zwischendurch 10 Minuten, in denen ich im Garten oder einfach am Fenster sitze und die Natur genieße, um meinen Geist und meine Augen zu entlasten und mich zu erfreuen.

Machen Sie auch ab und zu eine Pause? Wie sehen Ihre Pausen aus? Haben Sie schon Ihren besten Weg gefunden, wie Sie sich schnell wieder mit neuer Energie auftanken oder sich am besten entspannen? Vielleicht probieren Sie mal neue Wege aus, wie Sie diese Pause vom Alltag einplanen und nutzen können, um Ihre Batterien aufzutanken und sich neu zu beleben!

Wie auch letztes Jahr, werde ich mit den „Reflexionen der Woche“ eine Sommerpause machen. Ich hoffe, ich trage dazu bei, dass Ihre „Inbox“ nicht so überläuft, während Sie Urlaub machen und  dadurch mehr Zeit zur Entspannung finden. Genießen Sie den Sommer und machen Sie Pausen!

Sollten Sie diese wöchentliche Inspiration vermissen, besuchen Sie meine Website und stöbern Sie in meinem Blog. Oft findet man dann dort genau das, was man sucht!

Zitate

Noten der Stille, Ruhe und Beschaulichkeit, gespielt auf den Saiten der Einsamkeit, können ein ganzes Orchester zum Erklingen bringen. 

Wolf-Jakob Schmidt

 

Die Natur des Geistes ist so geartet, daß uns der Wechsel meist mehr Erholung schafft als die Ruhe. 

Ernst Freiherr von Feuchtersleben

 

Freunde sind Gärten, in denen man sich ausruhen kann. 

Antoine de Saint-Exupéry

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben