Buch: Reflexionen

Reflexionen - bringen Bewusstsein in Ihr tägliches Leben von Désirée Steinmann

Mehr Info hier ...

Share |
RSS-Feed abonnieren
Blog > Blog - Einzelmitteilung

Reflexionen der Woche

Nach welcher Musik tanzen Sie gerade?

2011-02-12 13:44

Mehr und mehr Menschen kommen zu mir mit dem Wunsch, den eigenen Rhythmus wieder zu finden. Sie stehen ständig unter Strom, in Eile ohne Pausen oder Erholungszeiten. Ganze Firmen marschieren im Gleichschritt zu einem Marsch, da ist kein Platz für einen Tango oder Salsa. Einzelne Menschen haben das Gefühl täglich im hektischen und monotonen Techno-Beat gefangen zu sein und sehnen sich nach etwas mehr Abwechslung oder einfach mal einer entspannenden Ballade oder einer interessanten und vielseitigen klassischen Komposition.

Nach welcher Musik tanzen Sie gerade?

Entsprechen der Rhythmus und die Geschwindigkeit Ihrer Persönlichkeit? Haben Sie Spaß und lassen sich gerne mit der Musik mitreißen, oder belästigt und nötigt Sie der aufgezwungene Takt? Vielleicht haben Sie auch momentan das Gefühl überhaupt kein Taktgefühl zu haben und meinen deshalb erst gar nicht tanzen zu können!? Musik besteht aus Tönen und Stille und zusammen ergeben sie einen Rhythmus. Oft fehlt einfach nur die Stille, um die Töne oder den Rhythmus wieder zu hören.

Es ist interessant, wie man oft nicht mitbekommt was einen stört. Man ist so angepasst und eingebunden in die Situation. Ich war mal in einem Büro tätig, in dem immer eine Belüftungsanlage eingeschaltet war. Das Summen nahm man nach kurzer Zeit nicht mehr wahr, wenn aber nach 18 Uhr die Anlage ausgeschaltet war, wurde mir immer erst dann bewusst, wie störend dieses Summen doch war. Es war eine richtige Erholung, die Ruhe zu bemerken und dann wusste man auch plötzlich, was einem so auf die Nerven ging … erst als es fehlte!

Manchmal muss man einfach mal etwas Ausschalten oder sich aus einer Situation herausziehen, um zu spüren, wie sehr es einen doch negativ beeinflusst hat. Wie schaffen Sie sich diese Auszeiten oder wie schalten Sie die Störfaktoren mal ab? Wie erkennen Sie, zu welcher Musik Sie gerade tanzen und welcher Rhythmus Sie vielleicht lebendiger und erfolgreicher macht?

Ich lade Sie ein, schalten Sie mal alles ab, gönnen Sie sich einen Moment der Stille, um wieder richtig zu spüren was Ihnen gut tut und welche Musik Sie so richtig in Schwung bringt! Wenn Sie Lust haben, kommen Sie doch mit zu unserem Back to Basics Workshop (mehr Info sehen Sie hier) und alle Ihre Sinne und Ihre Seele werden eine Symphonie erleben! ( Der Frühbucher Preis endet am 01.03.2011!)

 

Zitate

 

Wir werden uns von unserer »Schneller-Höher- Weiter- Mentalität« verabschieden müssen. Qualität, Nachhaltigkeit und Rhythmus werden wichtiger als Quantität, Kürze und Takt.

Wolfgang Beinert

 

Nimm dir Zeit zum Lachen; es ist Musik für die Seele.

Irisches Sprichwort

 

Musik zivilisiert. Musik macht wachsam. Musik weckt die Fantasie. Sie tröstet dich, wenn du traurig bist, sie bringt dich zum Lachen, wenn du dir Sorgen machst, und sie macht deinen Kopf klar, wenn alles drunter und drübergeht.

Isaac Stern

Zurück

Einen Kommentar schreiben