Buch: Reflexionen

Reflexionen - bringen Bewusstsein in Ihr tägliches Leben von Désirée Steinmann

Mehr Info hier ...

Share |
RSS-Feed abonnieren
Blog > Blog - Einzelmitteilung

Reflexionen der Woche

Starkes Ende (Teil 1)

2010-10-29 21:27

Ich merke wie wir dem Ende des Jahres näher kommen. Die Terminkalender füllen sich wieder schneller als man „Zeit“ aussprechen kann. Der Druck in vielen Berufen steigt um noch Umsatz zu machen, Kosten zu sparen oder Produkte auf den Markt zu bringen. Ausserdem werden wir auch zu verschiedenen herbstlichen oder vorweihnachtlichen Veranstaltungen eingeladen. Kurz gesagt … es fühlt sich an als ob die Zeit knapp wird!

Anstatt sich nun dem Stress hinzugeben und durchzuhalten, plane ich in den nächsten 8 Wochen ein STARKES ENDE ins Visier zu nehmen. Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Bogenschütze, legen den Pfeil ein, spannen den Bogen, kneifen ein Auge zu und alles was Sie nun noch sehen ist Ihr Ziel! Keine Ablenkung, keine Verwirrung, kein Hinterfragen, einfach nur das Ziel! Das gibt Klarheit und entspannt. Jede Bewegung und Entscheidung wird völlig auf das Ziel abgestimmt und alles unnötige lässt man einfach weg.

Wenn Sie auch Lust haben, die nächstem 8 Wochen zu verwenden um ein Starkes Ende zu erreichen (hier ist natürlich das Ende des Jahres gemeint!) um dann 2011 aus einer starken Position zu starten, dann machen Sie aktiv mit und setzten Sie das gelesene in die Tat um … nur lesen und verstehen ist nicht genug! Es geht auch ganz stark ums handeln!!! Sind Sie bereit?

Da alles mehr Spass macht und auch mehr anspornt, wenn man dies mit Gleichgesinnten macht, lade ich Sie ein den Blog dafür rege zu nutzen. Ich werden Ihnen jedes Mal vorschlagen wie Sie das tun können, also bitte nicht Bescheiden sein, sondern die Synergie der Gruppe nutzten!

Hier kommt der erste Schritt zu einem Starken Ende:

Haben Sie Ihr Ziel ganz klar vor Augen!

Nicht nur die grobe Richtung sondern sehen Sie den kleinen schwarzen Punkt auf der Zielscheibe klar und markant vor Augen. Sollten Sie nicht wissen, was Sie verändern oder erreichen wollen, können Sie gerne vorab den Selbsttest machen um zu sehen in welchen Bereichen Ihres Lebens Veränderung oder Zielsetzung gewünscht ist.

Nehmen Sie sich ein Ziel vor, das realistisch ist und auch wirklich wichtig für Sie scheint. Kein `ich sollte` sondern nur ich will oder ich noch besser ich werde! (z.B. „Ich werde 5 neue Kunden bis Dezember finden, die mir einen guten Start ins 2011 bilden“ oder „Ich werde einen klaren Plan erarbeitet haben, der es mir ermöglicht 2011 gesünder zu essen und regelmässig Sport zu treiben“ oder „Ich werde ungelöste Probleme oder offene Posten dieses Jahr zu Ende bringen und abschliessen um keine Altlasten ins nächste Jahr zu tragen“.

Nun werden Sie sich ganz klar darüber, was genau das Ziel beinhaltet und was nicht! Eine Ziel Definition soll klar, terminiert und messbar sein, damit man auch sehen kann, wo man steht und wann man das Ziel erreicht hat. Ausserdem muss es ausschliesslich in meinen Händen liegen das Ziel umzusetzen… wenn es von anderen abhängig ist, wird es schon schwieriger. Je detaillierter das Ziel beschrieben ist, desto einfach sind die einzelnen Schritte dahin zu finden. Es ist auch sehr motivierend, wenn ich Zwischenziele sehe, die ich auf dem Weg dorthin abhaken kann. Es ist doch prima, wenn es immer mal wieder etwas zu feiern gibt, oder?

Hier ist nun die Aufgabe für diese Woche. Setzen Sie Ihr Ziel (oder Ziele) fest und schreiben Sie diese klar auf. Verkünden Sie dieses Ziel öffentlich auf dem Blog! Wenn man es erst mal öffentlich macht, dann ist auch die Motivation grösser – das kennen Sie sicher auch von sich selbst. Wenn Sie noch Fragen haben, dann schreiben Sie mir einfach oder bloggen Sie, vielleicht erhalten Sie dann auch noch andere Meinungen oder Ratschläge! Viel Erfolg und viel Spass bei unserem gemeinsamen STARKEN ENDE!

P.S. wenn Sie daran interessiert sind alle 2 Wochen bis Mitte Dezember bei einem Skype Coaching in der Gruppe teil zu nehmen, dann lassen Sie es mich wissen … wenn wir eine gute Gruppengrösse zusammen bringen, dann könnten wir das tun. (Es wäre an einem Wochentag von 12 bis 13 Uhr)

Zitate

 

Setze Deine Ziele groß genug und die Umstände werden sich nach Deinen Zielen richten.

Mahatma Gandhi

 

Wichtige und große Pläne sollten oft durchgesprochen werden, doch nur mit Menschen, die ähnliche Ziele und Interessen haben.

Prentice Mulford

 

Mach keine kleinen Pläne. Sie haben nicht den Zauber, das Blut der Menschen in Wallung zu bringen. Sie werden nicht realisiert. Mach große Pläne, setze Dir hoffnungsvoll die höchsten Ziele - und arbeite.

Daniel Hudson Burnham  

 

Movie

A Winner's Blueprint For Achievement

 

PLAY

Zurück

Einen Kommentar schreiben