Buch: Reflexionen

Reflexionen - bringen Bewusstsein in Ihr tägliches Leben von Désirée Steinmann

Mehr Info hier ...

Share |
RSS-Feed abonnieren
Blog > Blog - Einzelmitteilung

Reflexionen der Woche

Fertig für die Zielgerade?

2014-10-31 10:01

In den letzten Wochen (siehe Blog) haben wir ein klares Ziel gesetzt, unseren Energiehaushalt darauf abgestimmt, gezielte Motivation erzeugt, um den Antrieb zur Erreichung zu haben, nach Synergien gesucht, die uns unterstützen können und hinterfragt welches Risiko wir bereit sind auf uns zu nehmen, um erfolgreich zu sein. Nun geht es in die Zielgerade dieses Jahres! Bevor Sie noch mal so richtig aufdrehen und alles geben, um mit erhobenem Kopf und stolzer Haltung durch die Ziellinie zu kommen, ist es ratsam zu überprüfen, ob es vorher noch Kurskorrekturen gibt.

Wie beim Navigieren auf dem Wasser, so sollte man auch sonst im Leben immer mal wieder überprüfen, ob die Richtung, die ursprünglich eingeschlagen wurde noch stimmt. Ist das Ziel noch immer richtig? Passt meine Strategie noch oder hat sich etwas geändert? Hat sich auf Grund von Hindernissen der Weg etwas verschoben? Habe ich gemerkt, dass es eigentlich um etwas anderes geht?

Dieser Kontrollpunkt hilft mir sicher zu stellen, dass ich tatsächlich dort ankomme, wo ich hin will und auch, dass ich entstandene Veränderungen mit einbeziehe. Seien Sie schlau und halten Sie nicht an etwas fest, nur weil Sie dies einmal festgelegt hatten.

Eine Leserin schrieb mir zum Beispiel: „Ich hatte vor, ein neues Produkt noch schnell zum Jahresende auf den Markt zu bringen, um den Umsatz zu erhöhen. Bei den ersten Gesprächen stellte sich heraus, dass dieses Produkt so nicht gut einzusetzen ist … wie gehe ich nun mit meinem Ziel um …2000 Stück bis zum 31.12. zu verkaufen?“

Hier macht es wohl mehr Sinn zu entscheiden, den Umsatz entweder mit einem anderen Produkt zu verbessern, oder das Ziel neu zu definieren … z.B. bis zum 31.12. alle Fehler beseitigt zu haben, um dann gleich im Neuen Jahr damit stark auf den Markt zu gehen!?

Richten Sie Ihren Blick noch mal genau aus, mobilisieren Sie all die Motivation und Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, und erreichen Sie mit wehenden Fahnen und einem strahlenden Lächeln die Ziellinie … auch wenn Sie nicht all das erreicht haben, was Sie sich vielleicht vorgenommen haben. Solange Sie alles gegeben haben und daraus lernen was nicht funktioniert hat, sind Sie auf jeden Fall weitergekommen!

Schreiben Sie darüber hier auf dem Blog …

 

 

Zitate

 

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.

 

Birgit Breuel

 

Erfolg ist die Bewegung des Potenzials in die richtige Richtung.

 

Andreas Tenzer

 

Wichtiger als der richtige Weg ist die richtige Richtung.

 

Stefan Persson

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben