Buch: Reflexionen

Reflexionen - bringen Bewusstsein in Ihr tägliches Leben von Désirée Steinmann

Mehr Info hier ...

Share |
RSS-Feed abonnieren
Blog

Rundbrief "Reflexionen der Woche"

2013-02-16 14:57

Was läuft da bei Ihnen?

Hier ist meine Einladung an Sie: Werden Sie sich Ihrer Gedanken zu dem Thema "Lebenslust und Weiterentwicklung" bewusst. 

Weiterlesen …

2013-02-09 17:49

Bekommen Sie, was Sie brauchen?

So wie wir körperliche Bedürfnisse haben wie Essen, Trinken und Ruhe, so haben wir ebenfalls emotionale Bedürfnisse. Immer wieder habe ich Kunden, die es als Schwäche sehen, wenn sie emotionale Bedürfnisse haben, akzeptieren jedoch die körperlichen. Warum eigentlich?

Weiterlesen …

2013-01-29 20:17

Lachen Sie genug?

… wenn Sie nun über den Titel, oder genauer gesagt über Ihre Beziehung zu dem Titel lachen müssen, dann ist dieser Brief genau für Sie, 

Weiterlesen …

2013-01-25 20:44

2012 / 2013 Jahreswechsel - stufenweise

So vielseitig wir die Jahre wechseln, fast alle machen die gleichen Fehler, die einen länger und öfter und die anderen nur kurz oder selten. 

Weiterlesen …

2013-01-16 17:10

Spricht Ihr Kalender Bände?

Hier habe ich eine Frage an Sie, die meinen Kunden ganz schön aus der Bahn geworfen hat (… und das bereits zu Beginn des Jahres!) 

Weiterlesen …

2012-12-11 12:54

Wie man sich NICHT durch Familienmitglieder, Freunde oder andere Menschen während der Weihnachtszeit stressen lässt!? - Teil 4 - Werde zum Beobachter!

Die berühmte Zahnpastatube, die zum Scheidungsgrund wird!? Wir stecken oft so fest drin und verbeißen uns in etwas, ohne dass es wirklich das ist, um was es geht. - Hier hilft ein Blickwinkelwechsel. 

Weiterlesen …

2012-11-24 09:08

Wie man sich NICHT durch Familienmitglieder, Freunde oder andere Menschen während der Weihnachtszeit stressen lässt!? - Teil 1 - Wer ist zuständig?

Heute vor 3 Jahren habe ich einen Vortrag gehalten, der großen Beifall und viel Interesse erhalten hat. Da wir wieder auf die Weihnachtszeit zusteuern, werden einige Punkte davon in den nächsten Briefen besprochen  Danach sind Sie gut gerüstet, um sich von anderen nicht mehr so aus der Ruhe bringen zu lassen!

Weiterlesen …

___________________________________________________